Verdrahtung und Fertigstellung

Nach langer Zeit muss ich mal wieder ein paar Inhalte aktualisieren. Die Regalbeleuchtung ist fertig. Mal kurz zu den einzelnen Schritten.

Regalbeleuchtung LEDs-150x150 in Verdrahtung und FertigstellungMeine Glasschränke haben zwei Glas-Einlegeböden. Ich habe mir überlegt, pro Einlegeboden erstmal 2 LEDs zu nehmen. Die LEDs sind 5mm LEDs mit allen 3 Farben. Um das Licht bissel gleichmäßiger hinzubekommen und um den Abstrahlwinkel zu verändern hab ich die LEDs angeschliffen. Die gesamte Rundung der LED ist weg. Die geschliffene Fläche ist schön milchig geworden und die Glasplatte kann jetzt bis an die LED geschoben werden.

Regalbeleuchtung LED Geklebt-150x150 in Verdrahtung und FertigstellungIn die Rückwand der Hängeschränke habe ich einfach die entsprechenden Löcher gebohrt und die LEDs reingeklebt. Die Verkabelung auf der Rückseite ist recht wild, aber sieht ja eh keiner. Einzig ist die Verbindung zum Controller, dort habe ich ein Flachbandkabel genutzt und führe dies in den Innenraum. Ursprünglich wollte ich mehrere Flachbandkabel pro Hängeschrank nutzen, deswegen gibt es auch auf den Platinen entsprechend 3 Stecker, aber ich habe jetzt nur einen für alle LEDs genutzt.

Regalbeleuchtung Probelauf-150x150 in Verdrahtung und FertigstellungDer Controller wurde recht simpel programmiert. Entweder manuelle Einstellung der Farbe mit den 3 Potis oder automatischer Farbwechsel. Die Werte für den automatischen Farbwechsel sind derzeit noch fest einprogrammiert, der Wechsel dauert etwa 4 Minuten. Die Platine einfach auf ein Stück Holz geschraubt und unten ran das Batterie-Paket. Da ich keine Kabel zum Schrank führen wollte muss es so funktionieren.

Regalbeleuchtung Rueckansicht-150x150 in Verdrahtung und FertigstellungNachdem der Schrank wieder zusammengebaut und die Platine angeschlossen ist wird der Hängeschrank wieder an die Wand gehängt und eingeschaltet. Und siehe da, sieht gut aus. Auf den Bildern wirkt die Beleuchtung sehr hell, dies stimmt nicht ganz. Mir ist die noch etwas zu dunkel. Von der Verteilung des Lichtes bin ich aber sehr zufrieden. Beim Testlauf der LEDs dachte ich schon das wird nichts, da die rote, grüne und blauen (es sind 2 blaue integriert) LEDs in dem glasklaren LED-Kopf deutlich zu sehen waren und sich kaum vermischt haben. Aber durch den abgeschliffenen Kopf und dem Glasboden sieht es gut aus.

Hier mal ein paar Beispiele:

Regalbeleuchtung Beispiel1-150x150 in Verdrahtung und Fertigstellung Regalbeleuchtung Beispiel2-150x150 in Verdrahtung und Fertigstellung Regalbeleuchtung Beispiel3-150x150 in Verdrahtung und Fertigstellung

Den zweiten Schrank werde ich mal mit 4 LEDs pro Glasboden probieren, mal schauen wie das dann wirkt.


Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Desweiteren verwendet diese Website den Open Source Webanalysedienst Matomo. Die Datenerfassung kann über das Impressum unter dem Abschnitt Matomo deaktiviert werden.

Schließen