MOV-E – Probelauf LED-Kopf

Mit Hilfe des Analyzer konnte ich den Bus jetzt ordentlich zum laufen bringen. Als Master dient ein mega32, dieser soll später als Zentrale dienen und die einzelnen Slaves ansteuern. Derzeit läuft darauf nur eine kurze Abfolge von festgelegten Sendungen. Jetzt hab ich mal den Testaufbau vervollständigt um den MOV-E zu testen. Dabei hab ich mich derzeit auf die LED, die später als Spot dienen soll konzentriert.

Als Spot soll später eine High-Power-LED dienen. Dafür wird noch etwas Zeit draufgehen, um die Bündelung des Lichtes zu einem Spot zu realisieren. Aber die Ansteuerung selbst wird schonmal probiert.

Der Master schickt an den Slave verschiedene Informationen:

  • Farbe: Rot, Grün, Blau (einzeln und auch kombiniert)
  • Dauerlicht, Blinken, Blitzen, Faden (auf- und abblenden)
  • Farbverlauf (fließender Übergang der einzelnen Farben)

Zusätzlich kommen noch die Informationen für die Servos, dass beschreibe ich aber in einem separaten Artikel.

Aufgebaut ist derzeit alles auf einem Steckbrett. Auf meinem Programmierboard steckt der Master (mega32) und schickt die Daten. Empfangen werden die Daten von dem mega8 auf dem Steckbrett, dieser entspricht einem Slave. Weiterhin hängt zur Kontrolle auch noch der Analyzer am Bus.

Mov-e Led Testaufbau Komplett-150x150 in MOV-E - Probelauf LED-Kopf Mov-e Led Testaufbau-150x150 in MOV-E - Probelauf LED-Kopf

Bei meinem Probelauf werden alle Funktionen mal durchlaufen. Das ganze hab ich mal im Video aufgenommen, Qualität ist leider nicht so berauschend.

Folgende Reihenfolge wird abgespielt:

  • Dauerlicht / grün
  • Blinken / blau
  • Faden / rot
  • Blitzen / grün
  • Farbverlauf
  • Farbverlauf + Blinken

Auf dem Video kommen leider die Farben nicht so gut rüber. Auch sieht es auf dem Video so aus, als ob das Blitzen ungleichmäßig ist. Dies ist nicht der Fall.

Der LED Teil ist somit erstmal beendet. Jetzt kommen die Servos dran.


Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Desweiteren verwendet diese Website den Open Source Webanalysedienst Matomo. Die Datenerfassung kann über das Impressum unter dem Abschnitt Matomo deaktiviert werden.

Schließen